Varianten Zahnbürsten

Muster mit Bild in bis zur 14. Woche Muster mit Bild in bis zur 14. Woche Nachteil der jetzigen Bürsten ist die Innenreinigung und die Massage der Innenzähne. Der gerade Stiehl stört beim putzen, der untere Bereich wird nicht gereinigt. Karies und Parandhose ist die Folge. Die neu entwickelten Zahnbürsten mit entsprechendem Kurzkopf und abwickelten Stiehl nach links oder nach rechts Abbiegung sind für den Innenbereich der Zähne bei der Reinigung oder Massage von erheblichen Vorteil. Durch die Abkröpfung werden die untersten Zähne und das Zahnfleisch optimal behandelt. Die Gestaltung der Zahnbürsten soll aus Kunststoff auch aus Holz gefertigt werden. Entweder aus einem Stück oder aus mehreren Teilen. Kupplung oder Gewinde verbinden die Teile.

Gebrauchsmuster Nr. 20. 2008. 007. 975. 6

Muster Urkunde für die Eintragung des Gebrauchsmusters
von Präsident des Deutschen Patent- und Markenamt


Zurück zur Hauptseite - www.ich-bin-der-erfinder.de